Abrechnung mit der Krankenkasse

Sobald die Pflegebedürftigkeit feststeht, übernehmen die Pflegekassen die Kosten für die Tagespflege. Sehr gerne bieten wir Ihnen unsere Unterstützung für die Antragstellung an und beraten Sie kostenlos und unverbindlich.

Ebenso wie die Kooperation mit den Krankenkassen oder dem Amt für Soziale Dienste sind auch private Verträge bei uns möglich.

Sprechen Sie uns an und wir helfen Ihnen gerne und suchen gemeinsam die günstigste Lösung.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen unsere Konditionen und Finanzierungsmöglichkeiten genauer vorstellen.

Zögern Sie bitte nicht uns persönlich anzusprechen!

 


Copyright © 2014 Haus Klönschnack